Hörspiele

Im Jahr 2013 gewann Roman Seeliger den dritten Preis des Ö1-Hörspielwettbewerbs "track 5": In der Ordination seines verstorbenen Arztes macht ein Patient die Bekanntschaft mit dem Tod in Gestalt einer Frau.

Madame La Mort

ist ein schwarzhumoriger Appell zu einer der effizientesten Arten der Gesundheitsvorsorge: zu mehr Bewegung.

 

Skurril ist auch das Kurzhörspiel

Kekse.

Mrs. Tifty ist entsetzt, als sie erfährt, dass ihr Mann sich an den Keksen seines Entführers delektiert, während er die ihren immer verschmäht hat.

Nach oben