ILLUSIONEN MIT 50
oder
NICHTS IST SO SÜSS WIE EIN ZAUNERSTOLLEN


EIN SOLO-THEATERSTÜCK MIT VIEL MUSIK
 von und mit Roman Seeliger

"Das Publikum ist hin und weg ob der Virtuosität und der Nonchalence, mit der sich Seeliger am Klavier begleitet." (Wiener Zeitung, Oktober 2016)

Wo ist nur die Weinflasche geblieben?
Was es mit der Flasche auf sich hat, erfahren Sie am Schluss des Theaterstücks, in dem es um Ernährungsgurus und den Wunsch geht, möglichst lange zu leben.

 

LIVE-KOSTPROBEN VON "ILLUSIONEN MIT 50"
SIEHE WEITER UNTEN
("Der Karajan und das Hundstrümmerl" und "Verzicht macht glücklich")

 

 

L I V E - K O S T P R O B E N


(Zusammenschnitt einer Live-Aufnahme von "Illusionen mit 50"



 

erDDErRKarajan und das Hundstrümmerl (aufgenommen im Theater L.E.O.)


 Das Schlimmste im Alter ist das Löcherhirn.
Deswegen könnte ich auch keine Diät machen.
Sobald ich in der Küche wäre, hätte ich
die Diät schon wieder vergessen.“ 

 „Als wir ausgebombt waren, hat meine Mutter
die Wohnungsschlüssel in die Donau geworfen.
Sie war eine Vorläuferin der Anti-Messie Bewegung.“
 

„Leben nach dem Tod? Lächerlich!
Irgendwann muss doch a Ruh´ sein!"

 

Kontakt:
Roman Seeliger
Pianist - Barpianist - Klavierkabarettist
E: romanspianobar@gmx.at
T: +43 699 12345054

Nach oben