Klavierkabarett ILLUSIONEN MIT 50

Kontakt:
Roman Seeliger
Pianist - Barpianist - Klavierkabarettist
E: romanspianobar@gmx.at
T: +43 699 12345054

 

ILLUSIONEN MIT 50
EIN SOLO-THEATERSTÜCK MIT VIEL MUSIK
von und mit Roman Seeliger

"Das Publikum ist hin und weg ob der Virtuosität und der
Nonchalence, mit der sich Seeliger am Klavier begleitet."

Wiener Zeitung, Oktober 2016

URAUFFÜHRUNG "ILLUSIONEN MIT 50" - LIVEAUSSCHNITTE:
(Bad Ischl - Trinkhalle)



Bisherige Auftritte
mit "ILLUSIONEN MIT 50"

(Auswahl):


Trinkhalle Bad Ischl

Theater L.E.O. Wien

Bühne Mayer Mödling

Bühne Baden

Villa Seilern Bad Ischl

Schloss Weinberg Kefermarkt

Stadtmuseum Bad Ischl

Haus Hofmannsthal Wien

 

NEUES KLAVIERKABARETT ILLUSIONEN MIT 99 
URAUFFÜHRUNG AM 3. APRIL 2017
(für nähere Infos bitte auf den Titel klicken) 

 

FÜR WEITERE LIVE-KOSTPROBEN VON "ILLUSIONEN MIT 50"
SIEHE WEITER UNTEN
("Der Karajan und das Hundstrümmerl" und "Mit einer Diät uralt werden?")

 

 

L I V E - K O S T P R O B E N

Der Karajan und das Hundstrümmerl
(Live-Mitschnitt aus "Illusionen mit 50" im Theater L.E.O.)

Als das Feuer am Gletscher erlosch
(Live-Mitschnitt aus "Illusionen mit 50" im Theater L.E.O.)

erDDErR Mit einer Diät uralt werden?
(Live-Mitschnitt aus "Illusionen mit 50" im Theater L.E.O.)

 

Verzicht macht glücklich
(Live-Mitschnitt aus "Illusionen mit 50"/Theater L.E.O.)

 

 

EIN PLÄDOYER FÜR DIE LUST AM LEBEN

 „Das Schlimmste im Alter ist das Löcherhirn.
Deswegen könnte ich auch keine Diät machen.
Sobald ich in der Küche wäre, hätte ich
die Diät schon wieder vergessen.“
 

 „Als wir ausgebombt waren, hat meine Mutter
die Wohnungsschlüssel in die Donau geworfen.
Sie war eine Vorläuferin der Anti-Messie Bewegung.“
 

„Leben nach dem Tod? Lächerlich!
Irgendwann muss doch a Ruh´ sein!"

 

 

ALLES AUS EINER HAND

Roman Seeliger als Autor, Schauspieler,
Kabarettist,
Musiker und Komponist.

 

Roman Seeliger schlüpft nicht nur in die Rolle
eines Komponisten in der Midlife-Schaffenskrise,
sondern spielt auch drei 90-jährige Damen
mit jeder Menge Witz und Lebenserfahrung.

Die Figuren debattieren über die Unsterblichkeit
von Mensch und Kunst, über die Absurdität so mancher Diät,
politische Farben von Möbelstücken und vieles mehr.

Seeliger würzt sein Solo-Theaterstück mit Anspielungen auf
Karajan, Hörbiger, Wessely, Schnitzler und Stermann/Grissemann.

Chansons und pianistische Einlagen geben
der Handlung die passende Klangfarbe.

 

 

Kontakt:
Roman Seeliger
Pianist - Barpianist - Klavierkabarettist
E: romanspianobar@gmx.at
T: +43 699 12345054

Nach oben